Programmatic Printing

Programmatic Printing bezeichnet die vollautomatisch und individualisiert ablaufende Erstellung, Produktion und postalisch adressierte Distribution von Printprodukten, z.B. Kataloge, Magazine, Mailings oder Gutscheine. Programmtic Printing ist somit Bestandteil einer Marketing-Automationskette.
Auf Basis vorliegender Nutzer- oder Zielgruppendaten werden dabei gezielt auf den jeweiligen Empfänger zugeschnittene Produkte, Werbeanzeigen oder anderer Content verarbeitet. Diese individuelle Produkt- und Content-Platzierung wird auf Basis vordefinierter Kriterien, z.B. Kundenprofil oder Kaufverhaltensdaten, realisiert.
Die Kombination aus hochmodernen Druckmaschinen, intelligenten Algorithmen und aktueller Datenbanktechnik ermöglicht es dem Marketing, den haptisch hochwertigen und aufmerksamkeitsstarken Printkanal programmatisch personalisiert auszusteuern.


« zurück