Neuromarketing

Beim Neuromarketing handelt es sich um die Anwendung neurowissenschaftlicher Methoden im Marketing. Dort wird die Reaktion von Konsumenten auf verschiedene Marketingstimuli gemessen. Das Ziel der Gehirnprozessanalyse ist es, Kaufverhalten, Markenbewusstsein und Kundenloyalität der Konsumenten besser zu verstehen.


« zurück