Streuverluste

Entstehen dann, wenn das Werbemittel einen Kreis von Empfängern erreicht, die nicht in der eigentlichen Zielgruppe liegen.


« zurück