Out-of-Home-Marketing

Klassische Außenwerbung wie Plakate, Litfaßsäulen oder City Lights, werden als Werbemittel des Out-of-home-Marketings gesehen. Dabei handelt es sich um Werbung außerhalb geschlossener Räume. Ziel ist es, eine möglichst große Reichweite und viele potenzielle Kunden zu erreichen.


« zurück