In-App-Advertising

Kostenlose Apps sind dadurch geprägt, dass sie sich durch Werbung von Dritten finanzieren. Meist treten sie in Form von Bannern auf, die durch Touch auf die entsprechende Landingpage führen. Werbung die in Apps integriert ist, nennt sich In-App-Advertising.


« zurück