Geo-Marketing

Die Analyse von bestimmten globalen oder regionalen Markteigenschaften und Erfolgsfaktoren nennt sich Geo-Marketing. Es ist ein wichtiges Tool im Bereich der regionalen Marktforschung und z. B. relevant für örtliche Geschäftsstellen. Dadurch können Werbemaßnahmen optimiert und Ressourcen effizient eingesetzt werden. Ein Beispiel dafür ist die Reduzierung von Streuverlust bei Postwurfsendungen. Außerdem resultieren aus Geo-Marketing relevante Ergebnisse für eine Standortplanung, eine Planung des Vertriebsgebietes, eine Kundenprofil-Bildung und für eine Routenplanung für den Außendienstmitarbeiter.


« zurück