Frequenzy Capping

Damit die Internetnutzer nicht durch die Häufigkeit der Einblendung desselben Banners abstumpfen und sie nicht mehr wahrnehmen, gibt es das Frequency Capping. Durch diesen technischen Prozess lassen sich Werbeanzeigen im Internet regulieren, so dass der User nicht immer die gleiche Anzeige sieht. Dadurch können Werbeanzeigen effizienter eingesetzt und genauer abgerechnet werden.


« zurück