Cross-Selling

Der Begriff Cross-Selling bedeutet, einen potenziellen Kunden der bereits Interesse hat, dazu zu bewegen noch mehr Produkte zu kaufen. Dabei nutzt man die bestehende Kundenbeziehung und versucht durch zusätzliche Angebote eine höhere Anzahl an verkauften Produkten bzw. an abgeschlossenen Verträgen zu erreichen.

Im Online Bereich werden bei einer Produktdetailansicht zusätzliche Produkte unter „Das könnte dir auch gefallen“, „Andere Kunden kauften auch“ oder „Zubehör zu diesem Artikel“ angezeigt. Diese Produkte ähneln dem Produkt oder ergänzen es. In der Detailansicht sind sie mit diesem verlinkt. Dadurch fördert man die Sichtbarkeit der Unterseiten und durch die Verlinkung wird man im Suchmaschinen-Ranking höher platziert.


« zurück