Big Data Targeting

Big Data steht  für die große Menge der Daten, die aus verschiedenen Bereichen gesammelt, gespeichert, verarbeitet und ausgewertet werden. Sie entstehen durch das Surfverhalten einzelner User. Targeting ist das Analysieren des Surfverhaltens und das Erstellen von Gruppenprofilen; woraufhin gezielt Werbung geschaltet werden kann. Zusammengefasst bedeutet Big Data Targeting, aus einer großen Menge von Daten, spezielle Zielgruppen zu definieren und zielgerichtete Werbung auszuspielen.


« zurück