Beilage

Unter einer Beilage versteht man einen Werbeprospekt oder ein Blatt, der/das einer Zeitung/ Zeitschrift lose beigelegt wird. Beilagen werden zu den Ad-Specials gezählt.
Neben der Einsatzfähigkeit in regional zusammenhängenden Gebieten besteht bei Beilagen auch die Möglichkeit, Gesamtauflagen, Nielsen-Gebiete und Bundesländer zu belegen. Das Format der Beilage ist abhängig von dem Heftformat des jeweiligen Titels.
Berechnungsgrundlage ist das Einzelgewicht der Beilage auf der Basis Preis pro Tausend Exemplare. Bei Belegung der Postauflage fallen Postgebühren an. Beilagen sind auch mit aufgeklebter Postkarte, Warenproben usw. möglich.
Bei einzelnen Werbeträgern (insb. Zeitschriften) können Beilagen auch selektiv zugesteuert werden. So können Streuverluste minimiert werden.


« zurück