Datenschutz

Datenschutz bei Media!House direct
Als Direktmarketingagentur ist es in unseren Augen unumgänglich sich dem Thema
Bundesdatenschutz zu stellen, es aufzugreifen und gesetzeskonform umzusetzen.

Media!House direct trifft, in Zusammenarbeit mit der betrieblichen Datenschutzbeauftragten Sandra Rogge, die nach §9 BDSG zu treffenden technischen und organisatorischen Maßnahmen.

In unserem Log-In-Bereich steht Ihnen unser Datenschutzkonzept zum Download zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns und Sie erhalten die Log-In-Daten:

anfrage@mediahousedirect.de

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Verwendung von Facebook-Plugins

Auf diesen Internetseiten werden Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com verwendet, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird (“Facebook” ). Sofern Sie als Mitglied bei „Facebook“ registriert und eingeloggt sind, kann Facebook Ihren Besuch auf unseren Internetseiten protokollieren. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook.

Opt-In

SPAM, unerwünschte Emails, Telefonanrufe oder Postsendungen haben in der Vergangenheit zu großen Diskussionen geführt.  In diesem Zuge ist Datenschutz auch auf Verbraucherseite ein großes Thema geworden. An dieser Stelle ist es zwingend notwendig im Direktmarketing einen kompetenten und verlässlichen Dienstleister an seiner Seite zu haben.

Es war nie wichtiger als jetzt sein Angebot nur an Empfänger zu senden, die ausdrücklich ihre Erlaubnis dafür erteilt haben. Verbraucher nehmen Ihr Recht auf informationelle Selbstbestimmung mehr wahr denn je.

Bei der Adressgenerierung ist darauf zu achten, dass Sie ein rechtskonformes Opt-In bereits bei der Erhebung der Daten einholen.

Media!House direct legt seinen Fokus somit auf die erfolgsorientierte Kampagnenplanung UND die Einhaltung des Bundesdatenschutzgesetzes.

Mit Sicherheit zum Erfolg.